Bilder herunterladen vom smartphone

Ignorieren Sie Apples eigenen Lightning-to-SD-Kartenkameraleser mit der Nr. 29. Es sieht zwar so aus, als ob es sich um externen Speicher handeln sollte, aber nicht. Sie können es nur zum Anzeigen von Bildern verwenden, die Sie auf einer SD-Karte auf Ihrem iOS-Gerät haben. Sie können nicht von iOS auf die SD-Karte kopieren! Pathetisch. Jedoch, Sie können es schneller und bequemer finden, sie drahtlos von Ihrem Telefon auf Ihren PC zu übertragen. Leider haben die jüngsten Änderungen dies etwas schwieriger gemacht. Sie haben eine Reihe von Fotos auf Ihrem Mobiltelefon gemacht, und jetzt möchten Sie sie kopieren oder an Ihren Computer senden, um sie zu bearbeiten, zu teilen oder einfach zu speichern. Sie können Fotos von Ihrem Telefon auf Ihren PC mit einer Vielzahl von Tricks senden, von E-Mail an Google Fotos bis hin zu einer direkten Kabelverbindung. Manchmal wird nichts anderes als ein zuverlässiges externes Speichergerät tun. Mit zunehmender Konnektivität in Smartphones steigen auch Ihre Optionen für die Verbindung mit verschiedenen Speichermethoden. Bitte beachten Sie: Ihr Smartphone kann automatisch als Popup-Fenster auf Ihrem PC angezeigt werden.

Dies geschieht in der Regel, wenn das Smartphone und PC verbunden wurden, bevor Sie eine Tonne Von Fotos? Die My Passport Wireless SSD von Western Digital packt tonnenweise Speicher, drahtlose Konnektivität und Portabilität in einem einzigen Paket. Mit Wi-Fi können Sie Ihr Android-Gerät mit dem Laufwerk verbinden (über die WD My Cloud App) und Fotos einfach kopieren. Es gibt auch einen eingebauten SD-Kartensteckplatz, mit dem Sie die Fotos von Ihrer Digitalkamera ohne Computer sichern können. Bilder von Ihrem Android-Handy auf Ihren PC zu bekommen, kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Hier sind acht Möglichkeiten, Fotos von Ihrem Android-Gerät auf Ihren PC zu übertragen. IOS-Nutzer finden Sie in unserem Leitfaden zum Übertragen von Fotos von einem iPhone. Speichersteckplätze auf einem Smartphone gehen in und aus der Mode.

Das liegt vor allem daran, dass sie sehr nützlich sind. Wenn nicht verfügbar, Kunden beschweren sich, so dass Hersteller bringen sie zurück. Die Cloud macht ihre Abwesenheit weniger ein Problem, aber wenn Sie einen Kartensteckplatz haben, ist es eine schnelle Möglichkeit, Ihre Bilder von einem Smartphone zu bekommen. Sie benötigen einfach einen Reader für Ihren Computer. Wenn Sie unbedingt einen SD- oder microSD-Kartenleser auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden möchten, gibt es mehrere Lesegeräte von Drittanbietern mit einem Lightning-Stecker, den Sie erhalten können. Sie haben in der Regel auch einen USB 3.0-Stecker, so dass Sie den Kartenleser einfach an den PC für Dateiübertragungen anschließen können. Viele können auf Amazon von Unternehmen mit verdächtig klingenden Namen gefunden werden, aber mindestens eine Marke, von der Sie tatsächlich gehört haben (RavPower) hat eine Option. Möglicherweise ist eine spezielle App erforderlich, um den Speicher auf dem Reader anzuzeigen. Sie können es auch direkt an andere Personen (und sich selbst) per SMS oder E-Mail weitergeben. Letzteres ist ungefähr so altmodifern, wie es bekommt, um ein Bild vom Telefon an den PC zu senden. Achten Sie einfach darauf, dass Sie das Bild in der maximalen Qualität senden, die Sie können, wenn sie das wollen.

Einige Dienste haben Beschränkungen für die Dateigröße für Bilder und können sogar die Größe der Bilder für Sie ändern. Dafür gibt es einen guten Grund: Nary macht einen Moment im Leben in letzter Zeit ohne Foto oder Video zu entsprechen. In fast all diesen Momenten sind unsere Telefone für uns da. Sie machen es nicht nur einfach, die Aufnahme zu machen, aber Smartphone-Apps für die Bearbeitung von Bildern und Filmmaterial sind Legion. Sie könnten praktisch Ihre dedizierte Photoshop-Desktop-Software ersetzen oder das Videobearbeitungssystem Avid bei der Arbeit. (Schnelle Anmerkung: Werden Sie diese Systeme nicht wirklich los.) Denken Sie daran: Mit einem der oben genannten, Sie brauchen nicht die Auto-Update-Funktion. Sie können auch in die App für jedes und direkt hochladen Fotos gehen, mit Ausnahme von iCloud (obwohl Sie Bilder über iCloud.com hochladen können). Aber wirklich, wenn der Platz in Ihrem jeweiligen Online-Backup-Service es zulässt, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht alle Fotos sichern sollten, die auf Ihrem Smartphone sofort aufgenommen wurden, so dass Sie nie, nie einen digitalen Speicher verlieren. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, gibt es auch viele Möglichkeiten, Bilder von Ihrem Telefon auf Ihren Computer zu verschieben. Heutzutage gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Bilder von einem Handy auf einen Laptop zu importieren.

Einige dieser Methoden erfordern nur ein paar Berührungen auf einer Vielzahl von Smartphone-Apps; andere sind etwas mehr involviert.