Wie kann man apps auf dem fernseher herunterladen

Die ausgewählte App wird gelöscht und stellt sicher, dass zugehörige App-Daten auch entfernt werden, wenn Sie die App entfernt haben. Bitte beachten Sie, dass Standard-Apps nicht deinstalliert werden können. Nichts ist so frustrierend wie mit den restriktiven App Stores in den meisten Smart-TVs zu kämpfen. Die meisten Anwendungsmanager haben sehr begrenzte Apps in ihren Stores und es fehlen die begehrtesten Apps wie Netflix, YouTube und Spotify usw. In diesem Tutorial werden wir besprechen, wie diese Apps aus externen Quellen installiert werden. Sie können Ihrer Auswahl weitere Apps hinzufügen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen: 2. Apps zum Herunterladen suchen. Um neue Apps zu finden, navigieren Sie nach links zum Apps-Symbol. Hier können Sie entweder Empfohlene und letzte Apps aus dem sekundären Menü auswählen oder das App-Symbol selbst auswählen, um den Samsung App Store zu öffnen. Einige Android-TVs enthalten auch Chromecast Built-in, die eine zweite Option für den Zugriff und das Hinzufügen von Streaming-Apps bietet. Folgen Sie einfach dem zuvor beschriebenen Verfahren zum Hinzufügen von Apps zu Fernsehern mit Chromecast Built-in. Wählen Sie Kanal hinzufügen aus, um mit dem Herunterladen und der Installation zu beginnen. Mit SMART HUB können Sie die Internet-Suchfunktion nutzen, um verschiedene Apps herunterzuladen und zu installieren und über Social-Media-Dienste mit Ihrer Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben.

Darüber hinaus können Sie Fotos, Videos ansehen und Musikdateien hören, die auf externen Speichergeräten gespeichert sind. Tippen Sie auf Installieren und warten Sie, bis der Download- und Installationsvorgang abgeschlossen ist. 8. ES File Explorer wird automatisch auf Ihrem Smart Tv installiert. Um die Installation zu bestätigen, wechseln Sie zum Anwendungs-Manager in Ihrem Smart TV und navigieren Sie zur Liste der installierten Apps. ES File Explorer sollte eine der Apps sein. Die Schritte, die verwendet werden, um weitere Apps auf einem Fernseher mit Chromecast Built-in hinzuzufügen, ähneln denen für Vizio SmartCast-Fernseher, wenn auch ohne die zusätzlichen Funktionen, die Vizio bietet. Wenn Sie über ein Philips TV mit der Net TV-Plattform verfügen, kann es möglicherweise nur auf vorinstallierte Apps zugreifen, von denen einige auf der Startseite angezeigt werden oder über eine vorgewählte Auflistung in der App Gallery aufgerufen werden können. Obwohl das genaue Verfahren zum Hinzufügen von Apps variieren kann, gibt es einige wichtige Dinge über das Herunterladen und Installieren von Apps auf einem Smart-TV zu beachten: Ein Roku TV ist einer, der das Roku-Betriebssystem direkt in den Fernseher eingebaut hat. Das bedeutet, dass Sie keinen externen Roku-Streaming-Stick oder eine externe Box mit dem Fernseher verbinden müssen, um auf Streaming-Apps zuzugreifen und diese zu verwalten. Roku bezieht sich auf Apps, die Video- und Audioinhalte als Kanäle bereitstellen.

Dienstprogramme wie Produktivität oder Netzwerkfunktion werden als Apps bezeichnet. Oben auf dem Bildschirm können Sie alle verfügbaren Apps oder eine sortierte Liste der verfügbaren Apps in verschiedenen Kategorien wie Top Features, Filme & TV, Musik & Shows, News & Wetter, Lifestyle oder Spiele anzeigen. 1. Lernen Sie den Startbildschirm kennen. Der Startbildschirm ist Ihr zentraler Ort für Apps, Menüs und mehr. Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine Reihe von Symbolen für verschiedene Apps, die rechts und links entlang des Menübandmenüs gleiten. Die genauen Schritte, die erforderlich sind, um weitere Apps auf einem Smart TV hinzuzufügen, können von Marke zu Marke oder Modell-zu-Modell innerhalb einer Marke variieren. Es kann auch geringfügige Änderungen in der Bildschirmmenü-Darstellung von Jahr zu Jahr. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die Ihnen möglicherweise begegnen. Wenn Sie einen Samsung Smart TV aus dem Jahr 2014 oder ein früheres Modelljahr besitzen, kann das Bildschirmmenüsystem anders aussehen; Es kann auch Abweichungen in den Schritten geben, die zum Hinzufügen von Apps verwendet werden. 7.

Verschieben Sie Apps herum. Wenn Sie eine App an eine andere Position im Menümenü des Menüs verschieben möchten, können Sie dies tun, indem Sie die App markieren und auf das Richtungssteuerelement drücken. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die App zu verschieben oder vollständig aus dem Menü zu löschen. Der Eckpfeiler des Smart-TV-Erlebnisses ist das Betrachten von TV-Sendungen, Filmen und anderen Inhalten über den Internet-Streaming-Prozess.